Die schönsten Rennrad-Pässe im Sauerland - Rhein-Weser-Turm

Startseite / Outdooractive Touren / Die schönsten Rennrad-Pässe im Sauerland - Rhein-Weser-Turm

Regelrechtes Alpenfeeling kommt beim Anstieg zum Rhein-Weser-Turm auf: Eine Serpentine reiht sich an die nächste.





75875000




Am Rhein-Weser-Turm

Startpunkt der Tour:

Kirchhundem-Oberhundem

Zielpunkt der Tour:

Rhein-Weser-Turm

Eigenschaften:

  • Von A nach B
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

Mehr Informationen und zahlreiche weitere Rennrad-Touren unter www.bike-arena.de

Länge

6.3 km

Zeit

0:20 Std.

Aufstieg

283 m

Abstieg

6 m

Niedrigster Punkt

392 m

Höchster Punkt

671 m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D

Insgesamt ist der Anstieg zum Rhein-Weser-Turm sehr angenehm und gleichmäßig zu fahren. Das besondere sind die schönen Serpentinen, die für einen Hauch von Stilfser Joch im Sauerland sorgen. Auf dem Gipfel wartet zwar nicht die bekannte Tibethütte, dafür aber der Rhein-Weser-Turm mit seiner Gastronomie. 

Auch die Weiterfahrt gestaltet sich sehr attraktiv. In langen Kurven rollt man ins Edertal. Wenige Kilometer später in Aue-Wingeshausen wartet der Abzweig, um nach Jagdhaus wieder auf den Kamm des Rothaargebirges zu klettern.

Informationen

Wegbeschreibung

Von Oberhundem einfach der Hauptstraße bergauf folgen dann erreicht man nach wenigen Kilometern den Rhein-Weser-Turm

Tipp des Autors

Eine Einkehr im Rhein-Weser-Turm lohnt sich

Öffentliche Verkehrsmittel

Über die Regional-Strecke Essen-Siegen, Zielbahnhof Lennestadt-Altenhundem, Lennestadt-Grevenbrück oder Kirchhundem.

Anreise

von Norden und Süden über die A 45 und B55 (Autobahn-Ausfahrt  Olpe, B 55  Richtung Lennestadt)aus Richtung Westen über die A 4/A 45 ,(Autobahn-Ausfahrt  Olpe, B 55  Richtung Lennestadt)aus Richtung Osten über die A 44 / B 55 (Autobahn-Ausfahrt Anröchte, B 55 Richtung Meschede)

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.