Loading...

Toubiz Touren

Startseite / Importe / Toubiz Touren / Toubiz Touren

Quellenweg Bromskirchen

Der „Quellenweg“ führt zunächst über freies Feld, vorbei am Skihang durch Nadelwälder bis hin zur Quelle des „Fickelbaches“, dem Bromskirchener Dorbach.

Hoher-Stein-Weg Bromskirchen

Der „Grenzweg“ und der „Hohe-Stein-Weg“ verlaufen auf gemeinsamer Trasse zunächst durch den Ortskern von Bromskirchen, vorbei an der altehrwürdigen Sankt Martinskirche und dem historischen Rathaus aus dem Jahr 1619.

Grenzweg Bromskirchen

Der „Grenzweg“ und der „Hohe-Stein-Weg“ verlaufen auf gemeinsamer Trasse zunächst durch den Ortskern von Bromskirchen, vorbei an der altehrwürdigen Sankt Martinskirche und dem historischen Rathaus aus dem Jahr 1619.

Frankenberger Rundwanderweg F5

Wegbeschreibung vom Rundwanderweg F5 (Listenbach): Parkplatz Listenbach an der Rosenthaler Straße - Altenheimer Berg - Hexentanzplatz - Willersdorfer Höhe - Listenbach - Parkplatz = 7 km.

Wald-Wichtel-Paradies-Rundweg

Gewandert wird den Distelgrund hinauf. Der Waldwichtel Pauli, rechts auf einem Baumstumpf stehend, sagt den kleinen und großen Wanderern „Herzlich Willkommen“.

Frankenberger Rundwanderweg F4

Wegbeschreibung vom Rundwanderweg F4 (Weiße Berge): Parkplatz Friedrich-Trost-Schule - Papierborn - ehemaliges Bergbaugebiet - Zechenhaus - Geismar - Gernshäuser Grund - Neue Hütte - Parkplatz Friedrich-Trost-Schule = 6,5 km.

Ringelsberg- Route

Der Wanderer folgt dem Pilzsymbol durch die Hardt und die Hundsbachgründe um den Ringelsberg herum.

Frankenberger Rundwanderweg F2

Wegbeschreibung vom Rundwanderweg F2 (Wüstungen): Parkplatz an der Wigand-Gerstenberg-Schule - Wermersdorf - Rodenbach - Hundsrück - Frohndorf und wieder zum Parkplatz an derWigand-Gerstenberg-Schule = 6,5 km.

Hagenstein- Route

Loreley des Edertals Der beliebte Aussichtspunkt am Hagenstein mit Blick auf das romantische Edertal ist als "Loreley des Edertals" bekannt.

Frankenberger Rundwanderweg F3

Wegbeschreibung Rundwanderweg F3 (Goldbachtal): Parkplatz Schützenhaus-Röddenau - Schwarzer Weg -Alterodskopf -Goldbachtal - Parkplatz Schützenhaus = 10 km.

Frankenberger Rundwanderweg F1

Bloßenberg-Route

Vorbei an einem alten Eichen-Pflanzwald und durch ein blockiges Bachkerbtal leitet das Pfingstnelkensymbol zu den steilen Felsen der Banfebucht des Edersees.

Bösenberg-Route

Das gefiederte Blatt der Eberesche leitet um ein eingeschnittenes Bachtälchen mit teils steilen und felsigen Hängen, an denen hier und da urige Wälder wachsen.

GeoRadroute Ruhr-Eder

Die GeoRadroute Ruhr-Eder verbindet auf 215 Kilometern das Sauerland mit dem Waldecker Land.

Radroute Edersee-Radweg (ER)

Lahn-Eder-Radweg

Parallel zur Burgwaldbahn verbindet die Route die Lahn mit der Eder und führt größtenteils durch das landschaftlich schöne Tal der Wetschaft, das die Westflanke des Burgwalds begrenzt.

Ohm-Eder Radweg

Über die Rhein-Weser-Wasserscheide hinweg verbindet der Ohm- Eder-Radweg die beiden Flüsse Ohm und Eder, den Burgwald und den Kellerwald und die Fachwerkstädtchen Kirchhain und Frankenberg (Eder).

Linspher Radweg

Der Linspher Radweg führt Sie an historischen Bauwerken vorbei, wie dem Bromskirchener Eisenbahnviadukt, das über den Linspherbach und den Mühlengraben führt, vorbei an der Unteren Linsphermühle.

Grenz- und Geschichtspfad Haine

Der rund 2,5 Kilometer lange Themenweg wurde am 8.

Rundtour Landwehr (KB 2)

Start am Einstiegspunkt des Ederseebahn-Radwegs (Wildunger Landstraße).

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.