Willingen-Winterberg

Startseite / Outdooractive Touren / Willingen-Winterberg




2053314




2022081

Kategorie

eBike

Länge

48.9km

Zeit

2:25 Std.

Aufstieg

1079m

Abstieg

1079m

Altitude (Minimum)

451m

Altitude (Maximum)

799m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Willingen

Zielpunkt der Tour:

Willingen

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Auf dieser anspruchsvollen Rundtour kommen Mittelgebirgsfreunde voll auf ihre Kosten.

Zur Orientierung dient Ihnen über die gesamte Strecke die rote 2 auf den gelben Schildern der Bike Arena Sauerland.

Vom Besucherzentrum in Willingen aus starten Sie in Richtung des Langenbergs, dem höchsten Berg Nordrhein-Westfalens und fahren entlang des Naturschutzgebietes Hochheide Neuer Hagen über Wald- und Höhenwege. Unterwegs passieren Sie den Hillekopf und den Ort Küstelberg, bevor Sie zu Ihrem Zwischenziel Winterberg gelangen.

Vorbei an der Ruhrquellenhütte erreichen Sie über ein Teilstück des RuhrtalRadweges Niedersfeld, von wo aus Sie abermals über Wald- und Höhenwege die eindrucksvollen Bruchhauser Steine ansteuern. Ihre Tour endet im Ausgangsort Willingen.

Informationen

Wegbeschreibung

Willingen - Stryck - Küstelberg - Orketal - Winterberg - Niedersfeld - Bruchhausen - Bruchhauser Steine - Willingen Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen sowohl Willingen als auch den Ortsteil Usseln bequem mit der Deutschen Bahn. Bahnstation: Bahnhof Willingen (Upland) Intercity/ICE-Stationen: Dortmund, Hagen, Marburg, Warburg, Kassel-Wilhelmshöhe Aktuelle Fahrpläne und Tickets gibt es auf der Seite der Deutschen Bahn www.bahn.de

Anreise

Aus Richtung Bremen/Münster: A1 bis Dortmund/Unna - A44 bis Kreuz Werl - A445/A46 bis Autobahnende Bestwig - B7 Richtung Brilon - nach Nuttlar L 743 nach Olsberg/Elleringhausen - B251 nach Willingen Aus Richtung Hamburg/Hannover: A2 bis Bielefeld, A33 Richtung Paderborn bis Autobahnende - B480 bis Brilon - B251 nach Willingen Aus Richtung Frankfurt: A 5 bis Gießen-Südkreuz - Gießener Ring bis Marburg - Frankenberg - Korbach - B251 nach Willingen Aus Richtung München/Würzburg: A 7 Richtung Kassel - A 44 bis Ausfahrt Zierenberg - B251 Korbach - Willingen Aus Richtung Dortmund: A44 bis Kreuz Werl - A445/A46 bis Autobahnende Bestwig - B7 Richtung Brilon - nach Nuttlar L 743 nach Olsberg/Elleringhausen - B251 nach Willingen Aus Richtung Kassel:A 44 bis Ausfahrt Zierenberg - B251 Korbach - Willingen

Parken

In Willingen finden Sie ausreichende Parkmöglichkeiten.

Aussichtspunkt Hillekopf




Aussichtspunkt Hillekopf in Medebach-Küstelberg

Oberhalb von Medebach-Küstelberg auf dem Sauerland-Höhenflug erwartet Sie ein traumhafter Blick über das Rothaargebirge.

Weiterlesen

Bruchhauser Steine




Die Bruchhauser Steine

Der größte der vier markanten Bruchhauser Steine – der Feldstein – ist begehbar.

Weiterlesen

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.