Loading...

Walderlebnisparcours Eversberg

Startseite / Outdooractive Touren / Walderlebnisparcours Eversberg




Walderlebnisparcours Eversberg; Foto: Stadtmarketing Meschede




57781173




57781174




57781175

Kategorie

Themenweg

Länge

1.7km

Zeit

0:27 Std.

Aufstieg

44m

Abstieg

46m

Altitude (Minimum)

413m

Altitude (Maximum)

459m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Matthias-Claudius-Haus, Eversberg

Zielpunkt der Tour:

Matthias-Claudius-Haus, Eversberg

Eigenschaften:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Walderlebnisparcours mit 9 Stationen mit dem Wildschwein "Eberhard". Die Stationen sind auf dem dazugehörigen Aufgabenblatt  beschrieben.

Der Walderlebnisparcours verläuft rund um das Matthias-Claudius-Haus in Meschede-Eversberg. Folgt dem Wildschwein "Eberhard" durch den Wald.

Los geht es am Parkplatz beim Basketballkorb mit Station 1: "Dschungelbrücke" (siehe Aufgabenblatt).

Wenn ihr die Brücke erfolgreich überquert habt, müsst ihr auf dem augetretenen Pfad den Hang komplett hinaufgehen. Achtung: Am Ende wird es ziemlich steil.

Oben angekommen, geht auf dem breiten Waldweg nach links. Nach knapp hundert Metern erreicht Ihr eine Weggabelung. Dort geht wieder links weiter. Biegt wenig später erneut nach links auf einen neuen Weg ab. Dann seht Ihr rechts unseren kleinen Teich.

Station 2 „Teich“.

Jetzt geht weiter geradeaus an einem langen, langsam verwitternden Baumstamm vorbei. Schaut genau hin, denn bald befindet sich etwas versteckt auf der rechten Seite bereits der Einstieg zu:

Station 3 „Dschungelpfad“.

Wenn Ihr aus dem Dschungel herauskommt, geht nach rechts immer weiter den Weg entlang, bis Ihr links seht:

Station 4 „Tierbeobachtung“.

Jetzt sind es nur wenige Meter und schon erreicht Ihr auf der rechten Seite:

Station 5 „Waldarbeiter“.

Immer weiter geht es nun den Weg entlang - hier ist es oft sehr matschig, wir Wildschweine lieben das so sehr! Achtet auf die Pfeile, die Euch am Ende des Weges an den Bäumen die Richtung (nach links) in den Wald weisen zu:

Station 6 „Zapfenwurfstand“.

Folgt dem ausgetretenen Pfad und den kleinen Wegschildern ein kurzes Stück weiter bergab, bis Ihr auf einen großen Baum mit dem Schild Nummer 7 trefft:

Station 7 „Waldkonzert“.

Anschließend geht es immer weiter den Hang hinab, bis Ihr am Ende wieder auf einen Wanderweg kommt. Dort findet Ihr:

Station 8 „Baumrätsel“.

Geht nun auf dem Weg weiter zum Matthias-Claudius-Haus zurück (Himmels-richtung Osten). Kurz vor unserem Haus erreicht Ihr auf der rechten Seite:

Station 9 „Baumtelefon“.

Jetzt nur noch wenige Meter und Ihr seid wieder am Matthias-Claudius-Haus angekommen.

 

 

Informationen

Wegbeschreibung

Für den Besuch des Walderlebnisparcours ist es notwendig, das entsprechende Aufgabenblatt mitzunehmen. Der Weg kann nicht mit einem Kinderwagen begangen werden.

Parken

Parkplatz am Matthias-Claudius-Haus in Meschede-Eversberg. Das Matthias-Claudius-Haus ist in Eversberg ausgeschildert.

Hochseilgarten Eversberg




Hochseilgarten Eversberg

Rund um den Hochseilgarten am Matthias-Claudius-Haus in Eversberg werden mit dem Projekt "Seilschaft" erlebnis-pädagogische Programme angeboten, die ganz auf ihre Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten werden.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Buchplette




63652639

Wandern im Naturpark Arnsberger Wald

Weiterlesen

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.