D2 - Wanderung rund um Diemelsee-Deisfeld vorbei am Vogellehrpfad

Startseite / Outdooractive Touren / D2 - Wanderung rund um Diemelsee-Deisfeld vorbei am Vogellehrpfad




Blick auf Deisfeld und Schweinsbühl

Kategorie

Wanderung

Länge

6.4km

Zeit

1:50 Std.

Aufstieg

179m

Abstieg

180m

Altitude (Minimum)

419m

Altitude (Maximum)

569m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz "Am Steinpfahl"

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz "Am Steinpfahl"

Eigenschaften:

  • hundefreundlich
  • aussichtsreich
  • faunistische Highlights
  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights

Weitere Infos

Tourist-Information Diemelsee

Kirchstraße 6, 34519 Heringhausen

Tel.: 05633 91133

E-Mail: info@diemelsee.de

www.diemelsee.de

Deisfeld ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Diemelsee. Es ist eine Oase der Ruhe inmitten des Naturparks Diemelsee, unweit des Wintersportgebietes Willingen und des Diemelsees.

Der D2 ist ein wunderschöner Rundweg rund um Diemelsee-Deisfeld und führt Sie vorbei am Vogellehrpfad. Für eine ausgibiege Rast lädt Si eine Schutzhütte zum Verweilen ein. Erleben Sie die Ruhe und erlernen Sie etwas über die verschiedenen Vogelarten. Gönnen Sie Ihren Füßen eine kleine Abkühlung im neu angelegten Wassertretbecken.

Nicht weit entfernt liegt Heringhausen mit dem Diemelsee. Hier warten viele Freizeitmöglichkeiten, sowie Einkehrmöglichkeiten auf Sie.

Informationen

Wegbeschreibung

Ab dem Wanderparkplatz „Am Steinpfahl“ folgen Sie in östlicher Richtung für eine längere Zeit dem Diemelsteig. An der   Kreuzung rechts in die Ortsmitte, ein Stück geradeaus und an der nächsten Kreuzung wieder schräg links laufen. Am Kilometerstand „36“ des Diemelsteiges den Diemelsteig nach rechts bergab an Feld und Wiesen vorbei in den „Hammesbeutel“ folgen. Auf dem nun folgenden Vogellehrpfad warten viele spannende und interessante Beschreibungen der heimischen Vögel, am Ende schräg rechts. Kurz nach dem Kilometerstand „36“ des Diemelsteiges haben Sie den höchsten Punkt erreicht. Weite Sicht ins Tal, nach Needar und sogar bis zum Georg-Viktor Turm in Korbach-Goldhausen. Nach circa weiteren 800m den Diemelsteig verlassen und nach rechts laufen. Circa 200m später stößt der Uplandsteig auf den D2. Am Kilometerstand 25 vom Uplandsteig rechts berghoch dem Uplandsteig folgen. An der Schutzhütte oberhalb von Eimelrod können Sie gut eine Pause mit Blick auf Eimelrod und die Uplandberge einlegen. Kurz hinter der Schutzhütte mit Blick auf Hemmighausen und den Dommel rechts dem Uplandsteig folgend durch den Wald runter laufen. Circa 200m hinter dem Kilometerstand 24 vom Uplandsteig, den Uplandsteig verlassen und rechts abbiegen. Nun geht es bergab. Nach 800m rechts abbiegen und nach Deisfeld in den Ort runter laufen. Aus dem Ort 200m auf dem Diemelsteig in südlicher Richtung mit 2x links abbiegen erreichen Sie wieder dem Wanderparkplatz „Am Steinpfahl“.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anrufsammeltaxi: Die Mobilitätszentrale befindet sich in Korbach. Tel.: +49 (0)5631 506208.

Anreise

Vom Norden: Fahren Sie Richtung Hannover und die A7 Richtung Kassel, bis zum Kasseler Kreuz und dann A44 Richtung Dortmund, Ausfahrt Marsberg Richtung Diemelsee   Vom Osten: Auf jeden Fall Richtung Kassel, dann A44 Dortmund Abfahrt Marsberg Richtung Diemelsee   Vom Westen: Richtung Dortmund,  A44 Richtung Kassel, Ausfahrt Marsberg Richtung Diemelsee.   Vom Süden: München in Richtung Nürnberg, Kassel und auf die A44 Richtung Dortmund, die Abfahhrt Marsberg und Richtung Diemelsee

Parken

Am Wanderparkplatz "Am Steinpfahl"

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.