Loading...

Heimatzentrum Haus Pithan

Startseite / Outdooractive POIs / Heimatzentrum Haus Pithan




Außenansicht Haus Pithan in Netphen-Dreis-Tiefenbach

Adresse

Im Bruch 4

57250 Netphen

Telefon: +49 172 6758976 (Andreas Völkel)

[email protected]

Links

Homepage

Geschäftszeiten

<p>Jeden <strong>3. Sonntag im Monat 14:30 bis 17:00 Uhr</strong> mit Kaffee, Waffeln & Kuchen. Ausstellungsführungen und Vorträge für Gruppen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.</p> <p><strong>Kontakt:<br/></strong>Tatjana Julitz, Tel. 0151 57 88 29 30<br/> Reinhard Kämpfer,  Tel. 0160 901 34 399<br/> Andreas Völkel,  Tel. 0172 67 58 976</p>

Ein Besuch lohnt sich besonders für diejenigen, die etwas über die Geschichte der Siegerländer Eisenerzeugung und -verarbeitung lernen möchte.

Seit Jahrhunderten wird Dreis-Tiefenbach wesentlich von der Eisenerzeugung und -verarbeitung geprägt. Das Dorf ist Teil einer der ältesten Montanregionen Europas. 400 Jahre lang wurde in unmittelbarer Nähe des Hauses Pithan der historische Dreisbacher Hammer betrieben und weitere Jahrzehnte hindurch eine Hütte. Das Haus Pithan wurde im Jahr 1715 als typisches Siegerländer Bauernhaus erbaut. Hier wohnten die Gewerke des Eisenhammers.

Das Haus Pithan wird heutzutage für kulturelle Zwecke und als Bürgerbegegnungsstätte genutzt, etwa zu den regelmäßigen Öffnungszeiten bei Kaffee und Kuchen oder für heimatkundliche Vorträge. Auf zwei Etagen werden zwei Dauerausstellungen zu den folgenden Themen gezeigt:

  • Vom Windofen zum Hochofen - 2.500 Jahre Siegerländer Eisenerzeugung
  • Vom Windofen über den Hochofen zum Hightech in Dreis-Tiefenbach

Der Innenhof und die Räume im Haus können mit und ohne Bewirtung und Vortrag von Gruppen gemietet werden.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.