Fotoroute Oberkirchen (Station 9): Landschaftsbilder im optimalen Licht

Startseite / Outdooractive POIs / Fotoroute Oberkirchen (Station 9): Landschaftsbilder im optimalen Licht




Je ungewöhnlicher das Licht ist, desto interessanter wird das Landschaftsbild.

Nicht immer kommt man auf einer Wanderung im richtigen Moment an einem schönen Aussichtspunkt vorbei. Steht die Sonne hoch am Himmel, ergeben Übersichtsbilder eher langweilige Fotos. Je tiefer die Sonne steht, desto schöner und ansprechender sieht die Landschaft auf Fotos aus. Es lohnt sich deshalb, solche Plätze noch einmal zu einer anderen Tageszeit aufzusuchen. Das ist vor allem bei solchen Fotostandorten gut, die man leicht erreichen kann, wie diesen Ausblick hier mit Blick auf Winkhausen.

Im Sommerhalbjahr ist diese Stelle ein besonders schöner Platz für den Sonnenuntergang. Das Gegenlicht der untergehenden Sonne gibt der Landschaft auf dem Foto Tiefe. Um den besten Zeitpunkt für Ihre Landschaftsaufnahme in schönem Licht herauszufinden, gibt es heute eine Reihe praktischer Apps.

Eine einfache und kostenlose App dieser Art ist Rollei Moments. Mit ihr können Sie berechnen, um welche Zeit die Sonne wo genau in der Landschaft untergeht.

 

Aufgabe:

Auf dem gesamten Weg wird deutlich, dass wir in einer stark christlich geprägten Region unterwegs sind. Versuchen Sie, Motive einzufangen, die das deutlich machen. Fotografieren Sie diese so, dass die Aufmerksamkeit des Betrachters deutlich auf das Christliche im Bild gelenkt wird.

 

Teilen Sie Ihre Ergebnisse!

Sie möchten die Bilder in den sozialen Netzwerken teilen? Nutzen Sie dabei den folgenden #hashtag und vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit denen der anderen Fotografen: #oberkirchensakral

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.