Loading...

Zugangsweg zum Rothaarsteig von Kreuztal

Startseite / Toubiz Touren / Zugangsweg zum Rothaarsteig von Kreuztal




Orte Kreuztal Zugangsweg-zum-rothaarsteig-von-kreuztal Kreuztal_ferndorf-froehningerholz-02_ks-k

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour:

Zielpunkt der Tour:

Orte entlang der Strecke

Kategorie

Wandertour

Länge

14.5km

Zeit

5 Std.

Höhenmeter bergauf

659m

Höhenmeter bergab

m

Adresse

Stadt Kreuztal - Tourismus (Herr Häusig)

Siegener Straße 5

57223 Kreuztal

Telefon: 02732 - 51-435

Eine Wanderung über die südlichen Höhen des Ferndorftals.

Wegeverlauf: Kulturbahnhof Kreuztal - Reitanlage Ferndorfer Mühle - Schützenheim Ferndorf - Kilgeshahn - Panoramabank - Wolfsbornquelle - Siegerberg - Kirberg - Wanderparkplatz Kredenbacher Höhe - Lichtenhardt - Herzhäuser Eiche - Hof Buchen - Wanderparkplatz Oberbach - Ruckersfelder Höhe - Kulturhistorischer Lernpfad - Hitziger Stein - Kronprinzeneiche - Ginsberger Heide

Zwischen der Reitanlage Ferndorfer Mühle und dem Schützenheim Ferndorf liegen die Hohlwege im „Fröhningerholz“ (siehe Foto). Es handelt sich um Überreste einer Wegeverbindung vom „Aherhammer“, einem ehemaligen Eisenhammer (erste Erwähnung 1417), nach Bottenbach mit Anschluss an die alte Fernstraße von Arnsberg bzw. Olpe nach Siegen. Die Route verlief durch das Flurstück “Fröhningerholz“ - der Name stammt vermutlich von “Fröhlichshof“, einem der vier Urhöfe von Ferndorf. Mehr Informationen zu den Hohlwegen: http://www.eisenstrasse-suedwestfalen.de/Erlebnisorte/Ortschaften-entlang-der-Eisenstrasse2/Stadt-Kreuztal/Sehenswuerdigkeiten/Hohlwege-im-Froehningerholz

Den Flyer zum Zugangsweg Rothaarsteig können Sie hier herunterladen (PDF, ca. 8 MB): http://www.kreuztal.de/stadtinfo-tourismus-freizeit/tourismus/zugangsweg-zum-rothaarsteig/

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.