Loading...

Lulluspfad X16

Startseite / Toubiz Touren / Lulluspfad X16




Orte Voehl Lulluspfad-x16 1f2ec56d-d8a2-e3a1-8009-7f4e9f651e8e

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour:

Vöhl-Herzhausen

Zielpunkt der Tour:

Eisenach

Orte entlang der Strecke

Kategorie

Wandertour

Länge

184km

Höhenmeter bergauf

m

Höhenmeter bergab

m

Erlebnis

-

Landschaft

-

Adresse

Tourismusservice Rotkäppchenland e.V.

[email protected]

Wandern Sie auf den Spuren des Mönches Lullus und genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Edersee und Rhön.

Auf 184 km (Wegzeichen X 16) führt Sie der Lulluspfad vom Edersee bis zum Rennsteig / Thüringen. Seinen Namen erhielt der Wanderweg von Lullus, dem Mönch und späteren Mainzer Bischoff, der als Bonifatius Nachfolger gilt. Ihm kommen Sie rund um die Festspielstadt Bad Hersfeld am nächsten: hier gründete Lullus 769 ein Kloster.

Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten: von Herzhausen am Edersee - einer der größten europäischen Stauseen - bis Bad Wildungen wandern Sie durch die ursprünglichen Buchenwälder des Nationalpark Kellerwald-Edersee. Mittelgebirgserlebnisse der anspruchsvollen Art vermittelt der Knüll: Nach dem anstrengenden Aufstieg auf die höchsten Erhebungen des Knüllgebirges genießen Sie von Knüllköpfchen und Eisenberg atemberaubende Rundumblicke.

Auch auf dem letzten Stück der Reise geht es gebirgig weiter: bis hinein nach Thüringen am Rande der Kuppenrhön entlang.

Unterwegs treffen Sie immer wieder auf Zeugnisse der nordhessischen und thüringischen Bergbaugeschichte: ab Bad Wildungen-Bergfreiheit sind Relikte des Braunkohle-, Eisen-, Kupfer-, Alaun-, Basalt- und Kalibergbaus sichtbar.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.