Loading...

Bloßbergroute

Startseite / Toubiz Touren / Bloßbergroute




Orte Waldeck Blossbergroute Buchenwald

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour:

Nationalpark-Eingang „Kirchweg“ bei Bringhausen

Zielpunkt der Tour:

Nationalpark-Eingang „Kirchweg“ bei Bringhausen

Orte entlang der Strecke

Bringhausen

Kategorie

Wandertour

Länge

3.8km

Zeit

1 Std.

Höchster Punkt in m

385

Höhenmeter bergauf

353m

Höhenmeter bergab

385m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Adresse

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Laustraße 8

34537 Bad Wildungen

Telefon: 05621 75249-0

[email protected]

Homepage

Akute Hinweise

An der Bloßenbergroute liegt der Warzenbeißer Kunstweg. Informationen zum Kunstweg erhalten Sie hier.

In das tiefe Buchenmeer

Die Wälder des Nationalparks Kellerwald-Edersee bieten das ganze Jahr über einzigartige Naturerlebnisse. Sind es doch gerade die facettenreichen Jahreszeiten, die ihnen das besondere Etwas geben.

Zum Juwel des Nationalparks

Ausgangspunkt: Nationalpark-Eingang „Kirchweg“ bei Bringhausen (51.17153, 8.985955)

Länge: 3,8 km

Hinweis: Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Kurzbeschreibung: Vorbei an einem alten Eichen-Pflanzwald und durch ein blockiges Bachkerbtal leitet das Pfingstnelkensymbol zu den steilen Felsen der Banfebucht des Edersees. Dort wächst die europaweit seltene Pfingstnelke. An Banfeteich und altem Fischhaus vorbei geht es auf schmalem Pfad bergan zurück zum Parkplatz.

An der Bloßenbergroute liegt der Warzenbeißer Kunstweg. Informationen zum Kunstweg erhalten Sie hier.

Bloßenberg-Route

Vorbei an einem alten Eichen-Pflanzwald und durch ein blockiges Bachkerbtal leitet das Pfingstnelkensymbol zu den steilen Felsen der Banfebucht des Edersees. Dort wächst die europaweit seltene Pfingstnelke. An Banfeteich und altem Fischhaus vorbei geht es auf schmalem Pfad bergan zurück zum Parkplatz.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.