Waldweg (Z3) Start: Winterberg-Züschen

Startseite / Outdooractive Touren / Waldweg (Z3) Start: Winterberg-Züschen

Kategorie

Wanderung

Länge

15km

Zeit

5:00 Std.

Aufstieg

373m

Abstieg

373m

Altitude (Minimum)

463m

Altitude (Maximum)

770m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Züschen, Wanderportal am Haus des Gastes

Zielpunkt der Tour:

Züschen, Wanderportal am Haus des Gastes

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Ein schöner Rundweg bei dem man erst etwa 5km Bergauf wandert dort die beste Aussicht genießt und sich dann 10km bergab entspannen kann.
Wir wandern ab Wanderportal (Haus des Gastes) durch das Bentheim zum Kreuzweg. Steil bergauf erreichen wir die Hackelbergkapelle (herrliche Aussicht). Ein Stück bergan geht’s auf einen herrlichen Panoramaweg, der zu einem schmalen Pfad wird und auf einen Forstweg mündet, wir erreichen die „Sungerplätze“. Weiter geht’s durch die Skiregion Homberg hinauf bis zum Ziegenhellenplatz und weiter unterhalb des Ziegenhellenturms (hier lohnt ein Abstecher zum Turm der belohnt mit herrlicher Aussicht) immer dem Forstweg folgend Richtung Herrengrund. Rechts ab folgen wir dem Wegeverlauf in den Flachengrund bis zum Silbersee (Feuchtbiotop),weiter führt Weg zur „Kranebuche“, dann zum Campingplatz. Fortan links haltend gelangen wir zur Freizeitanlage „Bullenwiese“ und zur Pfarrkirche St. Johannes Baptist und schlussendlich zum Ausgangspunkt zurück.

Informationen

Sicherheitshinweise

Ausreichend Flüssigkeit mitnehmen

Öffentliche Verkehrsmittel

Züschen erreichen Sie von Winterberg aus mit der Buslinie S50 Richtung Hallenberg.

Anreise

Von Winterberg aus erreichen Sie Züschen über die B236.

Parken

Parken können Sie in Züschen kostenlos.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.