Loading...

Von Winkhausen über den Sauerland-Höhenflug nach Nordenau

Startseite / Outdooractive Touren / Von Winkhausen über den Sauerland-Höhenflug nach Nordenau




Fachwerkidyll im Ortskern von Winkhausen




Burgruine Rappelstein in Nordenau




Blick auf Nordenau von der Burgruine Rappelstein




Teich in Winkhausen

Kategorie

Wanderung

Länge

20.6km

Zeit

5:55 Std.

Aufstieg

611m

Abstieg

440m

Altitude (Minimum)

405m

Altitude (Maximum)

813m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Winkhausen, Kapelle

Zielpunkt der Tour:

Nordenau, Kirche

Eigenschaften:

  • Von A nach B
  • aussichtsreich
  • Gipfel-Tour
  • kulturell / historisch

Anspruchsvolle Wanderung, in weiten Teilen über den Hochsauerland-Höhenflug.

Sie starten in Schmallenberg-Nordenau. Von dort fahren Sie mit der Buslinie S40 nach Winkhausen (Richtung Schmallenberg, ca. 15 Minuten Fahrzeit).

Abfahrtzeiten der Buslinie S40 ab Haltestelle "Nordenau-Kirche" bis "Winkhausen-Zum Wilzenberg":

  • Montag bis Samstag stündlich
  • Sonn- und Feiertag unregelmäßig

In weiten Teilen wandern Sie über den Sauerland-Höhenflug zurück nach Nordenau.

Informationen

Wegbeschreibung

Sie erreichen mit der Buslinie S40 Ihren Ausgangspunkt in Winkhausen. Hier folgen Sie ein kurzes Stück der Straße, vorbei am Hotel Deimann. Nach ca. 300 m biegen Sie rechts ab Richtung Golfplatz, folgen dem Wanderzeicht W2 und erreichen nach 2,5 km den Holthauser Fußballplatz. Diesen lassen Sie links liegen, laufen stramm bergan und treffen dann auf den Sauerland-Höhenflug. Diesem folgen Sie rechts durch den nun kommenden Wald. Der nächste Punkt ist der Sattelbogen. Von hier aus führen Wege in alle Richtungen. Sie aber bleiben auf dem Sauerland-Höhenflug und passieren die Hunauhütte (nicht bewirtschaftet), den Hunauturm, den Irreplatz, das Hundegrab, das Große Bildchen und sind auf dem Weg Richtung Altastenberg. Vor dem Ort wechseln Sie auf den As2, überqueren die Landesstraße und folgen parallel zur Nesselbach dem Wanderzeichen A8 und ein Stück weiter dem No4 bis Sie den Ort Nordenau erreichen. Einkehrmöglichkeiten in Nordenau: Hotel Tommes

Öffentliche Verkehrsmittel

Schmallenberg-Winkhausen erreichen Sie mit der Buslinie S40. Gäste mit einer gültigen Schmallenberger Sauerland Card nutzen den ÖPNV kostenlos! Fahrplanauskunft für den ÖPNV: www.rlg-online.de

Anreise

Diese Tour ist ideal für Gäste aus Winkhausen oder Nordenau.

Hunauturm, Fernmeldeturm Bödefeld

Der Turm ist als Sendemast in Betrieb und kein nicht bestiegen werden.

Weiterlesen

Nordenau - Kirche




Haltestelle "Kirche" in Schmallenberg - Nordenau

zur Fahrplanauskunft: rlg-online.

Weiterlesen

Burgruine Rappelstein
Wanderportal Großes Bildchen




Willkommen auf dem Wanderparkplatz Großes Bildchen

Vollständige Sperrung des Wanderparkplatzes ab dem 26.

Weiterlesen

Hundegrab
Aussichtspunkt „Hunau Skihang“
Kirche St. Hubertus, Nordenau




Pfarrkirche Nordenau

Anstelle einer Kapelle wurde im im Jahr 1925 die Saalriche im barocken Stil erbaut.

Weiterlesen

Kapelle St. Katharina, Winkhausen

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.