Seelenortwanderung Kloster Flechtdorf

Startseite / Outdooractive Touren / Seelenortwanderung Kloster Flechtdorf




Kloster Flechtdorf

Kategorie

Wanderung

Länge

1.5km

Zeit

0:24 Std.

Aufstieg

27m

Abstieg

27m

Altitude (Minimum)

424m

Altitude (Maximum)

451m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Parkplatz am Kloster Flechtdorf

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz am Kloster Flechtdorf

Weitere Infos

Tourist-Information Diemelsee

Kirchstr. 6, 34519 Heringhausen

Tel.: 05633 91133

info@diemelsee.de

Gebäude und Teichanlage eines im 12. Jh. erbauten Benediktinerklosters, das seit 2007 von einer ehrenamtlichen Intiative renoviert und als Kulturzentrum betrieben wird.

 

Könnten diese Steine sprechen, denke ich, als ich langsam um den weitläufigen Komplex flaniere: Sie hätten viel zu erzählen. Ursprünglich lagen die Kalksteine grob und grau in der Erde. Dann wurden sie fein behauen und als Quader sorgsam aufeinandergesetzt. Zu Mauern, die fast tausend Jahre lang lauschten. Den Liedern frommer Benediktinermönche. Dem Treiben sittenloser Äbte. Den Streitereien von Vögten und Grafen, die um die Besitztümer von Kloster Flechtdorf rangen. Sie hörten die Flüche der Söldner im Dreißigjährigen Krieg, die mordeten und brandschatzten. Sie erbarmten sich des  Seufzens der Kranken und Siechen, als das Kloster zum Hospital wurde. Sie rahmten Friedensgebete und Fürbitten. Sie erblühten, als jüngst Menschen kamen, eine Vereinigung gründeten und die hellgrauen Mauern seitdem pflegen und beleben. All das, was sie an Geschichten aufgesaugt haben, tausend Jahre lang, erzählen diese Steine. Dem, der sich Zeit nimmt, einlässt und zuhört. Lesen Sie >>hier weiter.

Informationen

Wegbeschreibung

Diemelsteig Seelenortwanderung

Sicherheitshinweise

Achtung: Die Seeleorte werden in Kürze beschildert. Aktuell sind Sie ohne Beschilderung zu begehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bus- und Bahnverbindungen zum Diemelsee: Linie 506: Diemelsee - Willingen/Bad Arolsen Linie 508: Korbach - Diemelsee Linie 560: Diemelsee - Willingen/Bad Arolsen/Twistesee   Bahnhöfe um den Diemelsee  Bahnhof Willingen (Upland) Bahnhof Marsberg-Bredelar Hauptbahnhof Korbach Bahnhof Brilon (Wald)

Anreise

Vom Norden: Fahren Sie Richtung Hannover und die A7 Richtung Kassel, bis zum Kasseler Kreuz und dann A44 Richtung Dortmund, Ausfahrt Marsberg Richtung Diemelsee Vom Osten: Auf jeden Fall Richtung Kassel, dann A44 Dortmund Abfahrt Marsberg Richtung Diemelsee Vom Westen: Richtung Dortmund,  A44 Richtung Kassel, Ausfahrt Marsberg Richtung Diemelsee. Vom Süden: München in Richtung Nürnberg, Kassel und auf die A44 Richtung Dortmund, die Abfahhrt Marsberg und Richtung Diemelsee

Parken

Parkplatz Kloster Flechtdorf

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.