Rundweg Wilgersdorf

Startseite / Outdooractive Touren / Rundweg Wilgersdorf

Kategorie

Wanderung

Länge

17.5km

Zeit

4:41 Std.

Aufstieg

317m

Abstieg

317m

Altitude (Minimum)

341m

Altitude (Maximum)

568m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz am Hirschstein

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz am Hirschstein

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Weitere Infos

Gemeinde Wilnsdorf

Marktplatz 1

57234 Wilnsdorf

Tel. 02739/802-0, Fax -139

rathaus@wilnsdorf.de

www.wilnsdorf.de

Der rund 18 km lange Rundweg verläuft rund um den Wilnsdorfer Ortsteil Wilgersdorf.
Wilgersdorf liegt eingebettet zwischen Kalteiche (579m) im Süden, Tiefenrother Höhe (551m) im Osten und Hemmersberg (467m) im Westen. Hier entspringt die Weiß, ein 18km langer Bach, der in Siegen in die Sieg mündet und ein enges, waldreiches Tal ausbildet. Der Weg führt die Wanderer buchstäblich durch Wiesen, Felder und Wälder und hat neben einem Höhepunkt auf dem Rothaarsteig, der Aussichtsplattform "Nase im Wind", viele weitere naturräumliche und lehrreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Informationen

Wegbeschreibung

Wir verlassen den Parkplatz am Hirschstein Richtung Kalteiche, der, mit 579 m ü. NHN, höchsten Erhebung der Gemeinde Wilnsdorf. Danach geht es weiter Richtung Hemmersberg und dann vorbei an der CVJM-Jugendbildungsstätte und dem sehenswerten Bergmannsdenkmal. Nachdem wir die K25 überquert haben, laufen wir weiter zum Naturschutzgebiet Weißbachtal, das durch seine einzigarte Talsicht besticht. Nach kurzer Zeit erreichen wir den Birkenhof. Im dazugehörigen Hofladen und Café können wir uns stärken, bevor wir weiter Richtung Ziegenberg laufen. Wir laufen durch schöne Landschaft Richtung Gernsbacher Höhe. Von dort führt uns der Weg entlang des Fernwanderweges Rothaarsteig, der sich durch wunderbare Aussichten und Waldpfade auf dieser Strecke kennzeichnet. Auf der Aussichtsplattform "Nase im Wind" auf der Tiefenrother Höhe genießen wir die atemberaubende Fernsicht und legen eine kleine Pause ein. Auch der darauf folgende lehrreiche Haubergspfad ist einen Besuch wert. Im Anschluss führt uns unser Weg entlang der historischen Grenze zu Hessen wieder zurück zu unserem Startpunkt am Hirschstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Auskunft bei ZWS (Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd), Tel.: 01806/504030 (0,20 EUR/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 EUR/Min.) Vom Bahnhof in Rudersdorf auf dem Wanderweg A3 in südliche Richtung bis zum Birkenhof laufen.

Anreise

Aus Burbach/ Haiger kommend über die B54 bis zum Hirschstein Aus Wilnsdorf kommend über die K25 bis zur CVJM-Jugendbildungsstätte

Parken

Kostenlose Parkplätze stehen an verschiedenen Punkten zur Verfügung. Als Startpunkt bietet sich der Bereich rund um die CVJM-Jugendbildungsstätte oder der Wanderparkplatz am Hirschstein an.

Hofladen Birkenhof

Vielseitige biologisch-dynamische Landwirtschaft direkt vor dem Rothaarkamm, das ist der Birkenhof.

Weiterlesen

Birkenhof Apartments
Bergmannsdenkmal




Bergmannsdenkmal

In der Erzgrube Neue Hoffnung, die zwischen Wilnsdorf und Wilgersdorf liegt, wurden zwischen 1882 und 1913 Spateisenstein, Zink-, Blei- und Silberfahlerze abgebaut.

Weiterlesen

Historische Grenze




Grenzstein

Infotafel zum historischen Grenzverlauf NRW/ Hessen

Weiterlesen

Wilgersdorfer Haubergspfad

Die Siegerländer Haubergswirtschaft, eine besondere Form der Waldbewirtschaftung, wird auf diesem Pfad anschaulich erläutert und dargestellt.

Weiterlesen

Tiefenrother Höhe




Aussichtsplattform "Nase im Wind" Tiefenrother Höhe

Einer der schönsten Panoramapunkte des Siegerlandes - Nase im Wind

Weiterlesen

CVJM-Jugendbildungsstätte Siegerland
Wanderparkplatz am Hirschstein




Infotafeln am Wanderparkplatz Hirschstein

Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Der Parkplatz liegt an einem Knotenpunkt für verschiedene Wanderrouten (z.

Weiterlesen

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.