Loading...

Arnsberger Höhenweg

Startseite / Outdooractive Touren / Arnsberger Höhenweg




Wegekennzeichen

Kategorie

Wanderung

Länge

30.8km

Zeit

8:25 Std.

Aufstieg

671m

Abstieg

672m

Altitude (Minimum)

174m

Altitude (Maximum)

474m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Mühlbachtal, Arnsberg-Rumbeck

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Mühlbachtal, Arnsberg-Rumbeck

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour

Weitere Infos

sgv-arnsberg.de
Höhenweg rund um Arnsberg mit wunderbaren Aussichten
Diese fast 32 km lange Rundtour ist eher etwas für den geübten Wanderer. Idealer Start- und Endpunkt der Wanderung ist der Wanderparkplatz im Mühlbachctal im Stadtteil Arnsberg-Rumbeck. Folgen Sie dem Wegekennzeichen zunächst in Richtung Poesiepfad und weiter bis zur Hellefelder Höhe.  Vorbei am "Hubertus Pöstchen" kommen Sie zum Wanderparkplatz Ochsenkopf.  Von dort aus folgen Sie dem Wegezeichnen durch dichten Wald und Flächen mit wunderbaren Aussichten bis in den Ortsteil Arnsbeg-Wennigloh. Über "Kapune" verläuft die Tour nun teilweise parallel zum Wanderweg "Kurfürstlicher Thiergarten" (AR1). Nächstes Ziel ist der STadtteil Obereimer, das ehemalige Rittergut. Von hier aus verläuft der Weg an der Ruhr entlang dann durch das Berbketal zum Wanderplarkplatz Bocckstation. Hier geht es weiter in Richtung Oeventrop und wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Poesiepfad im Mühlbachtal.

Informationen

Wegbeschreibung

Der Weg ist gut ausgebaut, festes Wanderschuhwerk empfohlen. Nicht für Kinderwagen geeignet, Nicht barrierefrei.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.