Loading...

Skigebiet Fahlenscheid

Startseite / Outdooractive Skigebiete / Skigebiet Fahlenscheid




Pistenplan Fahlenscheid

Kategorie

Skigebiet

Geöffnet

Geschlossen

Höhe (Tal)

500m

Höhe (Bergspitze)

600m

Strecke gesamt

3000m

Strecke geöffnet

0

Anzahl Lifte

3

Lifte geöffnet

0

Öffnungszeiten

In den NRW Weihnachtsferien:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Sonntag 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Dienstag und Freitag 10.00 Uhr – 22.00 Uhr (Flutlichtabend)
Samstag 10.00 Uhr – 20.00 Uhr (Flutlichtabend)

Außerhalb der NRW Weihnachtsferien:

Montag und Mittwoch 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Dienstag und Freitag 13.00 Uhr – 22.00 Uhr (Flutlichtabend)
Donnerstag 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 20.00 Uhr (Flutlichtabend)
Sonntag 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Für Gruppen von ca. 30 bis 50 Personen kann auf Anfrage ein weiterer Flutlichtabend eingerichtet werden.

Alle Öffnungszeiten richten sich nach den Schnee- und Wetterbedingungen und der aktuellen Nachfrage (Aktuelle Infos am Schneetelefon unter der Nr. +49 (0) 2764/215581).

Kontakt

Skigebiet Fahlenscheid
+49 (0) 2764/215581
[email protected]
http://www.falenscheid.de
Das Skigebiet Fahlenscheid Olpe liegt verkehrsgünstig nur 10 km vom Autobahnkreuz Olpe A4/A45 entfernt im südwestlichen Teil des Sauerlandes. Dem Wintersportler bietet sich hier ein abwechslungsreiches Angebot an alpinen aber auch nicht alpinen Freizeitaktivitäten. In erster Linie ziehen Freunde des Alpin Ski auf den Hängen des Skigebiets ihre Schwünge. Dies ist mehrmals in der Woche sogar bis spät abends möglich. Ansonsten gilt das Snowtubing in Fahlenscheid als rasantes Highlight, das nicht nur Kindern mächtig Spaß bringt. Fans der gemütlichen Bewegung haben im Skigebiet die Möglichkeit, sich auf der Übersichtskarte auf dem Wanderparkplatz zu orientieren und von dort zu einer der vielfältigen Winterwanderungen aufzubrechen. 
Aber nicht nur Skifreunde kommen im Skigebiet Fahlenscheid auf ihre Kosten. Vor allem Freunde des Rodelns erwartet hier ein besonderes Angebot. Zum einen eignen sich die Hänge rund um das Skigebiet hervorragend für Abfahrten mit dem Bob oder mit dem Schlitten; zum anderen wartet hier noch ein ganz besonderes Highlight auf alle Geschwindigkeits-Fans: Beim Snowtubing stürzen sich Wagemutige auf einem großen luftgefüllten Reifen den eigens dafür vorgesehenen Hang im Skigebiet hinab. Den Aufstieg kann man dabei ganz mühelos auf dem Förderband zurücklegen. Wer im Urlaub Ruhe sucht, kann vom Wanderparkplatz Fahlenscheid aus zu einer Vielzahl an Rundwanderungen durch das reizvolle Ebbegebirge aufbrechen. Orientierung bietet dabei die Übersichtskarte am Parkplatz sowie gute Wegkennzeichnungen. Wer möchte, kann ab hier auch in den beliebten 72 km langen "Rundwanderweg Kirchhundem" einsteigen, der in einigen Bereichen direkt über den nahen Rothaarsteig führt. 
Das Skigebiet Fahlenscheid eignet sich vor allem für Anfänger, Kinder und Familien. Aber auch Fortgeschrittene, die sanfte Abfahrten bevorzugen, wird man hier finden. Zwei Schlepplifte bringen die Skifahrer zur Bergstation, von wo aus leichte bis mittelschwere Pisten ins Tal führen. Kinder nutzen den Zauberteppich, auf dem sie sich ganz sanft an das Liftfahren herantasten können. Sobald sie dann die größeren Lifte benutzen, steht ihnen das Liftpersonal beim Ein- und Aussteigen mit Rat und Tat zur Seite. Ausgebildete Ski- und Snowboardlehrer vermitteln die Grundzüge des alpinen Wintersports und spezielle Kinderskikurse gehen ganz gezielt auf die Bedürfnisse der Kleinen ein. Im Kinderübungsgelände werden sie dank modernem Förderband, Figuren und einem Stangenwald spielerisch an den Ski- und Snowboardsport herangeführt. Für Schneesicherheit im Skigebiet sorgen moderne Beschneiungsanlagen, die ab einer Temperatur von -1 ° C in Betrieb genommen werden. Mehrmals die Woche kann bis spät abends und somit noch nach Feierabend die Piste unsicher gemacht werden. Ein Skiverleih vor Ort sorgt für die richtige Ausrüstung und die Skihütte mitten im Skigebiet sowie zwei nahe gelegene Gasthäuser kümmern sich um das leibliche Wohl hungriger und durstiger Wintersportler. 

Informationen

Anreise

Auf der A45 bis zur Ausfahrt Olpe, auf der B54/55 nach Neuenwald, auf der K18 bis zum Skilift

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.