Loading...

Skigebiet Bödefeld-Hunau

Startseite / Outdooractive Skigebiete / Skigebiet Bödefeld-Hunau




Skigebiet Bödefeld-Hunau

Kategorie

Skigebiet

Geöffnet

Geschlossen

Höhe (Tal)

610m

Höhe (Bergspitze)

810m

Strecke gesamt

1500m

Strecke geöffnet

0

Anzahl Lifte

4

Lifte geöffnet

0

Öffnungszeiten

Täglich 9.00 Uhr – 16.30 Uhr

Zusätzlich bei Flutlicht

- vor Weihnachten: Mittwoch und Freitag 17.30 Uhr – 21.30 Uhr

- nach Weihnachten: Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag 17.30 Uhr – 21.30 Uhr

- ab März: Mittwoch und Freitag 17.30 Uhr – 21.30 Uhr 

(Freitags und -neuerdings- samstags ist auch der Zauberteppich bei Flutlicht geöffnet, an den übrigen Tagen läuft er nur im Tagbetrieb.)

 

Wichtiger Hinweis:

Je nach Wetterlage können die Öffnungszeiten abweichen. Mehr Infos unter www.hunaulift.de/liftstatus.

Kontakt

Skigebiet Bödefeld-Hunau
+49 (0) 2977/1212
[email protected]
http://www.hunaulift.de
Das Skigebiet Bödefeld-Hunau befindet sich im Ortsteil Bödefeld der hochsauerländischen Stadt Schmallenberg und liegt etwa 15 km von deren Stadtkern entfernt. Insgesamt drei Sklifte befördern Skifahrer und Snowboarder hier auf den Berg. Unter ihnen befindet sich auch der höchstgelegene und – mit 1326 m Schlepplänge – zugleich längste Lift des Sauerlandes. Die Abfahrten bewegen sich alle im leichten bis mittleren Schwierigkeitsbereich. Neben dem alpinen Skifahren oder dem Snowboarden können Wintersportler in der Region auch ihrer Langlaufleidenschaft nachgehen. In Bödefeld selber sind Loipen mit einer Gesamtlänge von etwa 30 km vorhanden. Hinzu kommen jedoch noch viele weitere, gut präparierte Loipenkilometer in der näheren Umgebung. Rodler nutzen den Schlittenhang im Skigebiet und lassen sich von zwei speziell dafür vorgesehenen Liften bequem nach oben transportieren. Winterwanderern stehen vor Ort und in der nahen Umgebung eine Vielzahl an gut präparierten Wanderwegen zur Verfügung. 
Rund um Bödefeld steht Langläufern ein abwechslungsreiches Loipennetz zur Verfügung. In der nächsten Umgebung gibt es rund 30 km gespurte Loipen. Auf die 15 km lange Hunau Loipe kann man sich beispielsweise direkt von der Bergstation des Skiliftes aus begeben. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit, die wenige Kilometer entfernten knapp 50 Strecken rund um Schmallenberg zu entdecken. Rodelfreunde begeben sich auf den Schlittenhang im Skigebiet und lassen sich von den zwei hierfür vorgesehehen Liften nach dem Abfahrtsspaß bequem wieder nach oben ziehen. Winterwanderer entdecken die Umgebung bei einem Spaziergang auf einem der rund 40 präparierten Wanderwege im Schmallenberger Sauerland. 
Mit dem längsten und höchstgelegenen Lift des Sauerlandes lassen sich Wintersportler im Skigebiet Bödefeld-Hunau auf den Berg ziehen. Daneben gibt es noch zwei weitere Schlepplifte, die Skifahrer und Snowboarder bequem nach oben transportieren. Insgesamt stehen den Wintesportlern leichte und mittlere Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 4 km zur Verfügung. Die DSV-Skischule vor Ort hilft Anfängern und Fortgeschrittenen beim Erlernen und Perfektionieren ihrer Schwünge auf einem oder zwei Brettern. Im Skiverleih am Lift kann man sich mit der benötigten Ausrüstung für einen Tag auf der Piste eindecken. Die Skihütte an der Talstation versorgt hungrige Gäste mit leckerer Hausmannskost, wechselnden Tagesmenüs oder mit Hüttenstrudel. Für Behaglichkeit in der Gaststätte sorgen die rustikale Einrichtung und der offene Kamin.

Informationen

Anreise

Aus Dortmund / Niederlande A44 / A445 / A46 bis Meschede. In Meschede der Beschilderung "B55 Richtung Olpe/Grevenbrück" bzw. "Nebenstrecke Winterberg" folgen bis "Westernbödefeld" ausgeschildert ist. Ab Westernbödefeld den Hinweisschildern "Bödefeld" folgen. Dort ist der Hunau-Lift ausgeschildert!   Aus Richtung Siegen / Frankfurt / Köln A45 oder A4 bis Abfahrt Olpe. Dort Richtung Winterberg / Schmallenberg steuern. Ab Schmallenberg Richtung Westernbödefeld bzw. Bödefeld fahren. Dort ist der Hunau-Lift ausgeschildert!   Aus Richtung Kassel / Neue Bundesländer A44 bis Abfahrt Wünnenberg / Haaren. Dann Richtung Brilon / Meschede fahren. Sie gelangen nach Bestwig, dort der Beschilderung Richtung Westernbödefeld folgen. Ab Westernbödefeld den Hinweisschildern "Bödefeld" folgen. Dort ist der Hunau-Lift ausgeschildert!

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.