Loading...

Halberbracht

Kategorie

Skigebiet

Höhe (Tal)

470m

Höhe (Bergspitze)

660m

Anzahl Lifte

0

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kontakt

Skigebiet Halberbracht
+49 (0) 2721/83126
[email protected]
Im ehemaligen Bergbaudorf Halberbracht zwischen dem Homert- und dem Rothaargebirge im Sauerland liegt der Skilift Halberbracht. Mit dem Schlepplift werden die Wintersportler hier auf den Berg gezogen und genießen im Anschluss die Abfahrt auf den leichten bis mittelschweren Pisten. Aufwärmen können sich Skifahrer und Snowboarder anschließend in der am Skihang gelegenen Skihütte Halberbracht. Auch Langläufer kommen in der Region auf ihre Kosten. Ein weitläufiges Streckennetz bietet ihnen vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Für diejenigen, die sich lieber mit Rodel oder Schlitten die Hänge hinunterstürzen, stehen im nahegelegenen Winterberg zehn verschiedene Rodelhänge zur Verfügung. Winterwanderer genießen die Ruhe auf einem der acht geräumten Wanderwege in der Umgebung. 
Langläufer haben in der Region vielfältige Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen: In Lennestadt selber werden sieben Strecken mit einer Gesamtlänge von knapp 50 km für den klassischen Stil präpariert. Wer lieber skatet oder eine noch größere Loipenauswahl sucht, begibt sich ins nahegelegene Winterberg. Dort stehen zusätzlich rund 150 Loipenkilometer zur Verfügung. Auch Rodelfans kommen in der Region rund um Winterberg auf ihre Kosten. Zehn Rodelhänge, von denen einige auch beleuchtet und/oder beschneit werden, können hier in Angriff genommen werden. Auf den acht Winterwanderwegen in der Umgebung Winterbergs kommen alle auf ihre Kosten, die den Winter lieber in gemächlichem Tempo genießen.
Ein Schlepplift befördert Skifahrer und Wintersportler auf die 660 m hoch gelegene Bergstation im Skigebiet Halberbracht. Von hier aus werden die insgesamt 2 km langen leichten bis mittelschweren Pisten in Angriff genommen, die sich auch für Kinder und Anfänger eignen. Die Skihütte an der Talstation versorgt Wintersportler mit leckeren Speisen in einem urigen und heimeligen Ambiente. Freitags bis sonntags ab 17 Uhr sorgt der Wirt zudem persönlich für ein besonderes Highlight: Dann nämlich wird der original italienische Steinofen angeworfen, der für köstlich knusprige Pizzen sorgt.

Informationen

Anreise

Auf der A45 bis zur Ausfahrt Olpe, auf der B54/B55 bis zur Abzweigung Hohe-Bracht-Straße, auf der L715 und der B236 über die Grubenstraße und die Halberbrachter Straße bis zum Skilift

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.