St. Urbanus-Kirche

Startseite / Outdooractive POIs / St. Urbanus-Kirche

Adresse

St. Urbanus-Kirche

Voßwinkeler Str. 16

59757 Arnsberg

Links

Homepage

Preise

Freier Eintritt: 0 €

in Arnsberg-Voßwinkel

Die St. Urbanus-Kirche wurde von 1750 bis 1765 erbaut und hat eine sehenswerte barocke Ausstattung. Einige Stücke stammen wahrscheinlich aus dem während der Säkularisation aufgehobenen Prämonstratenser-Kloster Scheda.

1187 ist erstmals ein Priester in Voßwinkel erwähnt. Die dem Hl. Urbanus I. (Papst und Märtyrer) geweihte Kirche scheint jedoch schon wesentlich früher bestanden zu haben. Nach dem Brand des Vorgängerbaues 1749 wurde von 1750-56 an gleicher Stelle die jetzige Barockkirche errichtet. Ihre Weihe fand nach dem Siebenjährigen Krieg 1765 statt. Ein neobarocker Anbau wurde 1938/39 angefügt.
Sehenswert sind die drei Rokoko-Altäre; ein Seitenaltar diente früher gleichzeitig als Kanzel, eine Rarität besonders in katholischen Kirchen. Die Orgel von 1890 ist das Erstlingswerk der damals neu gegründeten Orgelbaufirma Stockmann, Werl.
Bei der letzten Renovierung (2002/03) erhielt der Innenraum eine moderne Ausmalung durch den Künstler Tobias Kammerer. Die Verbindung zwischen historischer Ausstattung und moderner Malerei findet große Beachtung.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.