Erlebnisberg Kappe

Startseite / Outdooractive POIs / Erlebnisberg Kappe




54167404




50540429




43713479




54167329




54253715




44960155




54167330

Adresse

Erlebnisberg Kappe

Kapperundweg

59955 Winterberg

Telefon: +49 2981 9296433

info@erlebnisberg-kappe.de

Links

Homepage

Geschäftszeiten

Immer geöffnet

Preise

Die aktuellen Preise finden Sie hier: https://www.erlebnisbergkappe.de/preise-oeffnungszeiten/
Der Erlebnisberg Kappe in Winterberg im Sauerland bietet Spaß für die ganze Familie!
Rasante Abfahrten auf der Sommerrodelbahn, Kletterpartie in schwindelerregender Höhe oder unverwechselbare Aussichten? Am Erlebnisberg Kappe gibt es für jeden etwas zu entdecken und zum Erleben. Von Klein bis Groß wird allen Familien und Freunden ein außergewöhnlicher Tag geboten. Egal wie groß eure Gruppe ist, der Erlebnisberg Kappe ist das perfekte Ausflugsziel mit vielfältigem Unterhaltungsangebot.

Sommerrodelbahn:
Mitten durch die Natur schlängelt sich die 700 Meter lange Sommerrodelbahn. Durch unzählige Kurven und über Brücken und Jumps geht es mit einer selbst bestimmbaren Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h den Berg hinab. Das Gelände bietet mit Minigolf, Eurobungee, Kiddie-Cars und mehr noch viele weitere Angebote

Panorama Erlebnis Brücke:
Über den gesamten Erlebnisberg erstreckt sich die imposante Panorama Erlebnis Brücke. Von hier hat man einen unverwechselbaren Blick auf die Bergkulisse des Sauerlands und die Stadt Winterberg mit ihren Sehenswürdigkeiten. Der 435 Meter lange und bis zu 20 Meter hohe Pfad in luftiger Höhe bietet nicht nur viele Aussichtspunkte und Perspektiven, sondern ist zusätzlich mit fünf verschiedenen Fun- und Kletterelementen ausgestattet, die für zusätzlichen Nervenkitzel sorgen.

Naturerlebnispfad:
Direkt an die Panorama Erlebnisbrücke schließt sich der Naturerlebnispfad an. Hier nimmt euch Kappi das Eichhörnchen mit und erklärt euch an vielen verschiedenen Stationen die Natur und ihre Bewohner. Der Pfad ist kostenfrei nutzbar – auch ohne einen Besuch der Brücke.

Kletterwald Winterberg:
Hoch hinaus geht es auch im Kletterwald Winterberg. Wer sich traut den festen Boden unter den Füßen zu verlieren, kann sich auf die fünf unterschiedlichen Parcours begeben. Zusammen mit den zwei Einweisungsparcours stehen über 70 Hindernisse bereit, die bezwungen werden wollen. Die Schwierigkeitsstufen reichen von Einsteiger bis Profi, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Dank dem modernen Sicherungssystem klettern die Gäste alleine, aber noch immer vollkommen sicher und unter Aufsicht der Kletterprofis am Boden, durch die Baumkronen.

Fly-Line:
In Sitzposition unter  einem  Stahlrohr  hängend  geht  es  auf  einer gemächlichen  Fahrt  über  die  etwa  1.000  Meter  lange Strecke durch die Baumwipfel im Sauerland. Dabei gibt es einiges zu entdecken. So führt die Strecke auch über Teile des  Bikeparks  hinweg  und  bietet  eine  komplett  neue Sichtweise auf die herabfahrenden Biker. 

Bikepark Winterberg:
Neben dem vielfältigen, top gepflegten Strecken mit Dirthügeln, Tables, Wallrides und mehr steht die Bikestation als Infopoint, Kartenverkauf, Servicewerkstatt und Verleih bei allen Belangen zur Seite. Zwei moderne Sessellifte bringen die Biker und ihre Räder komfortabel wieder den Berg hinauf.

Kappi‘s Spielplatz:
In seinem neuen Abenteuerreich lädt Kappi das Eichhörnchen alle kleinen Gäste ein mit ihm zu toben und zu spielen. Abseits des großen Trubels, aber immer noch ganz nah am Geschehen, befindet sich das kleinkindersichere Spielplatzareal. Die Großen können hier den Kleinen entspannt beim Toben zuschauen.
Geführte Segway Touren: (hier direkt eine Segway-Tour buchen): Bei den Segway Touren geht es mit den fortschrittlichen Fortbewegungsmitteln vorbei an den Sehenswürdigkeiten und Sportstätten der Stadt, unter anderem der Veltins EisArena, der St. Georg Sprungschanze, dem Bikepark und auch der Innenstadt Winterbergs.

Kappe Express:
Mehrmals am Tag pendelt der Kappe Express zwischen Marktplatz und Erlebnisberg Kappe. Während der Fahrt können die Sehenswürdigkeiten der Stadt durch die großen Panorama Fenster betrachtet werden. Ansagen auf Deutsch und Niederländisch versorgen die Gäste mit spannenden Hintergrundinformationen.

Panorama Café - Restaurant Lounge:
Auch hier spielt der Ausblick wieder eine zentrale Rolle. Vor den Sauerländer-Bergen kann man auf der großzügigen Außenterrasse oder im Innenbereich mit den großen Sichtfenstern Platz nehmen. Kaffee & Kuchen sowie ein vielfältiges Speiseangebot sorgen für das leibliche Wohl.

Gästeservice-Team:
Das Team ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Erlebnisberg und übernimmt gerne die Eventplanung für Schulklassen, Vereine und weitere Grupppen.


Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.