Rothaargebirge





Übergang vom Asten (rechts) zu Gerkenstein und Langewiese (von dort bis zur Bildmitte) und die (Kühhuder) Rothaar (Gipfel lugen in der linken Bildhälfte hervor)




Der Lennekessel mit Oberkirchen




Rothaargebirge
Das Rothaargebirge ist ein in großen Teilen bewaldetes Mittelgebirge in Nordrhein-Westfalen und Hessen und erreicht seine größte Höhe mit 843 m auf dem Langenberg. Unterteilt in zahlreiche unterschiedliche Naturräume ist die Landschaft durch Naturparks geschützt. Besonders beliebt ist das Rothaargebirge bei Wanderern, die durch die Wälder und Wiesen streifen, geologische Besonderheiten wie die Bruchhauser Steine entdecken und die freilebenden Wisente besuchen.

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.