Loading...

Thingslinde

Startseite / Thingslinde




Orte Kierspe Thingslinde Thingslinde_1_klein




Orte Kierspe Thingslinde Thingslinde_2_klein

Die Thingslinde ist ein alter Gerichtsbaum in Kierspe, unter dem wohl so mancher Prozess geführt wurde.

Die große Linde im Norden der Stadt Kierspe erinnert an die Zeit der Femegerichte im Mittelalter. Sie gilt als Naturdenkmal und ist nach Schätzungen ca. 300 - 400 Jahre alt. Der Begriff "Things" erinnert in diesem Zusammenhang an den damaligen Freigrafen.

Der Standort für die Linde wurde damals bewusst gewählt, da im Mittelalter genau hier eine wichtige (Handels-)Straße herführte, die Amsterdam mit Frankfurt verband. Somit war der Baum auf dieser Straße von weither sichtbar.

Direkt gegenüber der Thingslinde wurde die Kaiser-Wilhelm-Linde gepflanzt, zu Ehren des damaligen Kaisers, bzw. der Gründung des damaligen Kaiserreichs.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Adresse

Homepage

Links

Facebook

Frei zugänglich / immer geöffnet

Bitte beachte, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.